Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/alltaeglich

Gratis bloggen bei
myblog.de





--

267 Tage. - ich träume von dir.

Es gab mehrere Menschen, die mich versucht haben zu zerstören. Ich war immer stärker. Wahrscheinlich werden sie nie erfahren, wer ich eigentlich bin. WAS mich als Mensch ausmacht. Dafür können sie nichts, ich habe ihnen eine andere Seite von mir gezeigt. Ich wollte alles für sie sein, was dazu führte, dass ich mein eigentliches "Ich" verdrängt habe. 
Ich akzeptiere meine Fehler und du wirst mich nie kennen lernen, auch wenn du dachtest, dass es schon längst tust.

Bei deinem ersten Versuch zu fliegen warst du noch so mutig und stark.. Du warst so weit oben und hast deine Ängste vergessen, du hättest fast die Sonne berührt.
Umso tiefer bist du gefallen. Du hast dir dabei so viele Knochen gebrochen, dass du dachtest, du würdest es nie wieder versuchen. Nie wieder versuchen, an deine Grenzen zu gehen. Du hattest Rechst, die Angst hat dich aufgefressen.
Wie schwer fällt es dir, einsehen zu müssen, dass du mir gegenüber schwach und machtlos bist?
Dass du deine Hilflosigkeit nie akzeptieren kannst und dich immer versuchen wirst, an anderen Menschen festzuhalten?
Und sie werden dich verlassen.. So wie ich.


Man kann Blätter leicht zerbrechen, sie sind so dünn und trocken.

19.3.09 10:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung